Vorteile von Zahnimplantaten

Zahnimplantat ist die haltbarste, lebensechte Lösung für Zahnersatz

Zahnimplantate sind Titanpfosten, die in Ihren Kiefer gesetzt werden, um als Ersatz-Zahnwurzeln zu fungieren. Sie werden dann durch Zahnersatz wie Kronen, Brücken oder Prothesen abgedeckt, um voll funktionsfähige Ersatzzähne zu kreieren. Zahnimplantate sind die haltbarstne, lebensechten und langlebigste Form von Zahnersatz, und Zahnärzte  empfehlen sie für alle geeigneten Kandidaten.

Viele Menschen, die vollständige Zahnimplantate bekommen haben, um ihre Zähne zu ersetzen haben bemerkt, wie viel jünger sie aussehen und sich fühlen, und wie viel mehr sie lächeln.

Zahnimplantat

Zahnimplantate haben eine große Anzahl von Vorteilen gegenüber allen anderen Formen des Zahnersatzes

Von Zahnimplantaten unterstützte Zähne haben fast die volle Kaukraft der natürlichen Zähne.

Implantat unterstützte Zähne erfordern kein Nachschleifen und Schwächen nicht die benachbarter Zähne, wie es bei der Platzierung einer Dentalbrücke notwendig ist.

Dental Implantate und die PEEK-Prothese, die sie unterstützen sehen aus und funktionieren wie natürliche Zähne. Patienten können normalerweise nicht zwischen einem natürlichen Zahn und einem Zahn, der von einem Zahnimplantat getragen wird unterscheiden.

Implantate verhindern Knochenverlust, der normalerweise unter fehlenden Zähnen auftritt. Durch die Erhaltung der Knochen wird die Stabilität der angrenzenden, natürlichen Zähne beibehalten und sowie die Größe und Form Ihres Kiefers.

Implantat-gestützte Kronen füllen die Lücken Ihrer fehlenden Zähne aus und verhindern bakterielle Akkumulationen, die zu Infektionen und Zahnfleischerkrankungen führen könnten.

Implantat unterstützte Zähne halten angrenzende Zähne stabil und verhindern, dass sie sich verlagern und die Ausrichtung des Bisses beeinträchtigen.

Dental-Implantat-unterstützte Prothesen bleiben fest, benötigen keine Klebstoffe und bieten verbesserte Kaukraft

Zahnimplantat Vorteile im Vergleich zu traditionellen Dental Brücken

Zahnbrücken in Ungarn werden seit vielen Jahrzehnten verwendet, um fehlende Zähne zu ersetzen, aber sie haben bestimmte Nachteile. Damit eine Brücke platziert werden kann, müssen die an den fehlenden Zahn angrenzenden Zähne nach unten geschliffen werden, so dass die Brücke zementiert werden kann. Dies schwächt diese Zähne und kann zu Bruch, Verfall und anderen Komplikationen im Laufe der Zeit führen. Darüber hinaus halten Zahnbrücken in der Regel nur etwa 10 Jahre.

Dental-Implantat vorteilen

Dental Implantate wiederrum, erfordern nicht das Schleifen der benachbarten Zähne. Sie bieten ihrem Kieferknochen mit dem Beißen und Kauen die Stimulation die erforderlich ist, um das Knochenvolumen um die Zähne zu halten, was traditionelle Brücken nicht tun. Mehr Info

Video über die Vorteile von Zahnmplantaten

Erklärvideo auf YouTube von zahnarztclausen

Die Nachteile des traditionellen Zahnersatzes als Ersatzzahn

Traditionelle Zahnprothesen waren die einzige Lösung, um alle Ihre Zähne zu ersetzen, bevor Dentalimplantate verfügbar wurden. Obwohl traditioneller Zahnersatz im Laufe der Zeit erheblich verbessert wurde, bietet er immer noch minimale Kaukraft, muss mit Kleber im Mund gesichert werden, und kann leicht rausrutschen oder Klickgeräusche machen, während Sie essen oder sprechen weil das Zahnprothese wackelt. Traditioneller Zahnersatz beschleunigt Knochenschwund im Kiefer und hat viele andere Probleme, weswegen er in der Regel die am wenigsten begünstigt Option für den Ersatz einer vollen Zahnreihe bei unseren Patienten ist.

Top